Heute haben wir uns nach 3 Wochen von unserem Schulpraktikanten Issa Al Jawal verabschieden müssen.

Issa hat im Zuge des Schülerpraktikums des Gymnasiums der Halepaghenschule seine Zeit bei uns verbracht.

Wir haben alle eine tolle Zeit zusammen erlebt, denn nicht nur Issa konnte viel von uns lernen, auch wir haben viel von ihm lernen dürfen.

Issa mußte vor 3 Jahren mit seinem kleinem Bruder alleine aus Syrien flüchten . 

Seine Geschichte und sein Werdegang hat uns sehr berührt, welche er uns bei unserer gemeinsamen Frühstückszeit berichtete.

Aber da Issa sehr fleißig ist und seine Ziele sehr strebsam verfolgt , wünschen wir ihm , daß er sein Ziel einmal Medizin studieren zu können, nie aus den Augen verliert.

Wir wünschen dir lieber Issa auf deinem weiterem Weg alles erdenklich Gute und sind wann immer du uns brauchst für dich da.